Bildungsregion Zentralschweiz - Primary English Project

 

Im Jahr 2000 entschied sich die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz für die Einführung von Englisch als erste Fremdsprache ab der 3. Primarklasse. Im Sommer 2001 verabschiedete die BKZ nach einer Vernehmlassung das Grobkonzept zur Einführung und beauftragte die Bildungsplanung Zentralschweiz mit der Umsetzung. Als Einführungszeitpunkt einigte man sich auf das Schuljahr 2005/06.